Direkt zum Inhalt springen
Kompakt und formschön: Der AiroDoctor®-Luftreiniger mit Photokatalyse-Technologie entfernt gefahrlos Viren und Bakterien aus der Luft
Kompakt und formschön: Der AiroDoctor®-Luftreiniger mit Photokatalyse-Technologie entfernt gefahrlos Viren und Bakterien aus der Luft

Pressemitteilung -

Luftreiniger gegen Viren und Bakterien: Montessori-Schule aus Schweinfurt mit 5 AiroDoctor Luftreinigern im Wert von 20.000 EUR ausgestattet

  • AiroDoctor® stattete unter hunderten teilnehmenden Schulen in Deutschland eine mit fünf professionellen Luftreinigern mit UV-LED-Photokatalyse-Filtertechnologie aus
  • Vor allem bei Schulen kommt es auf den richtigen Luftreiniger an, Betrieb ohne schädliche Beiprodukte und mit geringer Lautstärke ist essentiell
  • Umfrage unter Lehrern zeigt Unmut über unzureichende Lüftungskonzepte in Schulen und Angst vor Ansteckung für Lehrer*innen und Schüler*innen

Die Montessori-Schule in Schweinfurt freut sich über fünf AiroDoctor® im Wert von 20.000 Euro


Montessori-Schule in Schweinfurt gewinnt 5 Luftreiniger mit Photokatalyse-Technologie

AiroDoctor® stattete im Zuge einer Umfrage unter Lehrern eine Schule mit fünf seiner professionellen Luftreiniger mit UV-A-Photokatalyse-Technologie aus. Gewinner ist die Montessori-Sekundarschule aus Schweinfurt. Zwei der Luftreiniger wurden nun in Klassenzimmern mit Kindern der Risikogruppen aufgestellt. Die anderen Geräte werden teils abwechselnd, teils dauerhaft in schlecht belüftbaren sowie stark frequentierten Fachräumen genutzt. Die neue Lösung der Luftreinigung durch AiroDoctor® stößt bei Eltern und Lehrenden auf hohe Akzeptanz.

Wir freuen uns sehr über die fünf Luftreiniger. Die Entscheidung des Standortes war die schwerste, denn im Grunde hätten wir gerne alle Schüler geschützt. Wir haben schließlich alle Raumbelegungspläne, Raumbeschaffenheiten sowie die Risikofaktoren der Schüler ausgewertet, um die Räume mit der höchsten Gefahr zu erkennen und die Geräte dort einzusetzen.” - Ruth Tellert-Weigand, Diplommedizinpädagogin Montessori-Schule Schweinfurt


Nicht jeder Luftreiniger ist geeignet: Nachhaltige Filterung ohne schädliche Beiprodukte ist unbedingte Voraussetzung für den Unterricht

Viele Luftreiniger auf dem Markt filtern lediglich die Luft und sammeln die kontaminierten Partikel im Gerät an, wiederum andere arbeiten bei der Neutralisierung von Viren und Bakterien mit schädlichen Beiprodukten wie beispielsweise Ozon. Der AiroDoctor® ist der einzige Luftreiniger seiner Art, der infektiöse Aerosole nicht nur ausfiltert, sondern nachweislich rückstandslos eliminiert. Dies geschieht durch den einzigartigen Filtermechanismus, bei dem spezielles LED-Licht auf eine große und massive Oberfläche aus Titandioxid (TiO2) trifft, an der die kontaminierte Luft entlang geleitet wird. Im Zuge dieser sogenannten Photokatalyse werden die Zellmembrane von Viren und Bakterien zerstört. So besteht auch eine permanente Dekontamination im inneren des Gerätes. Die Reinigung und Wartung des Gerätes ist denkbar einfach: Der Grobfilter lässt sich alle vier Wochen einfach absaugen, Aktivkohle- und HEPA-Filterwechsel erfolgen problemlos alle sechs bis zwölf Monate.

Der AiroDoctor® Luftreiniger arbeitet leise und ist mit einer Kindersicherung ausgestattet und somit optimal für den Betrieb in Klassenzimmern geeignet


Optimal für den Einsatz in Schulen: Leiser Betrieb und mobile Einsatzmöglichkeiten, Betrieb ohne schädliche Beiprodukte

Der AiroDoctor® kann die Luft eines Raumes mit einer Grundfläche von 200 m² nachhaltig reinigen. Die geringe Betriebslautstärke ermöglicht problemlos konzentriertes Lernen und einen ungestörten Unterricht. Dank des geringen Gewichts von 12 kg ist auch ein mobiler Einsatz in unterschiedlichen Klassenzimmern einfach umzusetzen. Die Automatik des AiroDoctor® misst kontinuierlich die Verunreinigung der Luft und springt bei Bedarf automatisch an. Der professionelle Luftreiniger ist leistungsstark, abnutzungsarm und die Kernkomponente kann eine Lebensdauer von mindestens 50.000 Stunden vorweisen. Die gefilterte und gereinigte Luft wird ohne schädliche Beiprodukte wieder ausgestoßen. Die Wirkungsweise des AiroDoctor® wurde in Theorie und Praxis wissenschaftlich nachgewiesen.


Umfrage unter Lehrern zeigt Sorge vor unzureichender Lüftung in Schulräumen

Im Zuge der Auslosung wurde eine Umfrage in Zusammenarbeit mit der online Plattform lehrermarktplatz.de durchgeführt, in der Lehrende von ihrer Erfahrung mit schulischen Schutzmaßnahmen, Lüftungskonzepten sowie Ängsten und Sorgen von Lehrer*innen, Schüler*innen und Eltern berichten konnten. Über 90% der Befragten wussten um das hohe Ansteckungsrisiko über infektiöse Aerosole: Gut ein Drittel gab jedoch an, nicht gewusst zu haben, dass Raumluftreiniger mit entsprechender Technologie Infektionen verhindern können. Hier wünschte sich ein Großteil der Befragten mehr offizielle Informationen und Aufklärung. Am dringlichsten sahen die Befragten den Schutz vor infektiösen Aerosolen in den Klassenzimmern, aber auch in Lehrerzimmern, Sporträumen und der Mensa. Als momentan größte Herausforderungen sahen zwei Drittel der Befragten die Organisation des aktuellen Schulalltags sowie die Durchsetzung von nachhaltigen Lüftungskonzepten. Dabei gab gut ein Drittel an, dass baulich keine ausreichende Lüftung an ihrer Schule möglich sei.

Die Umfrage hat uns gezeigt, dass Luftreinigung in Schulen nachhaltiger und sicherer werden muss. Mit dem Gewinnspiel wollten wir unseren Teil dazu beitragen, das Infektionsrisiko für Lehrer*innen und Schüler*innen zu minimieren und Schulschließungen zu verhindern. Wir freuen uns, der Montessorischule in Schweinfurt fünf unserer AiroDoctor® ausliefern zu können.“ - Carsten Hermann, ScreenSource GmbH

Links

Themen

Tags


AiroDoctor® ist eine Marke der ScreenSource GmbH mit Sitz in Raguhn-Jessnitz. Das internationale Team mit Niederlassungen in Deutschland und Südkorea besteht unter anderem aus Biochemikern und Produktdesignern mit dem Ursprung in Forschung, Entwicklung und Produktion innovativer Flüssigkristall- und OLED-Display-Technologien.

Mit dem Technologievorsprung gelang es im Bereich der UV-A LED Photokatalyse bahnbrechende Ergebnisse zu erzielen. Die vollständige Luftentkeimung und Eliminierung infektiöser Aerosole stellt dabei einen Meilenstein dar. Die enge Zusammenarbeit mit dem südkoreanischen, staatlichen Institut KICT ist hierbei ein maßgeblicher Treiber.

Heute reicht das Lösungsangebot der ScreenSource GmbH von innovativen Display-Produkten bis hin zu professionellen Luftreinigungslösungen wie dem AiroDoctor, in dem sich die Technologie wiederfindet, die von der südkoreanischen Regierung im Kampf zur Verringerung des Risikos von SARS-CoV-2-Infektionen (Coronavirus) seit 2020 offiziell empfohlen wird.

"Unsere Mission ist es, die Interaktion und Zusammenarbeit von Menschen in Innenräumen sicherer zu machen."

Pressekontakte

Carsten Hermann

Carsten Hermann

Pressekontakt Geschäftsführung 030 39886850

Zugehöriger Content

Zugehörige Stories

Der Weltweit erste geprüfte Luftreiniger mit einer Desinfektionsleistung von 99,9% gegen Bakterien und Viren in der Luft

Unser Unternehmen begann mit innovativen Lösungen für den Einzelhandel und die Geschäftswelt und spezialisierte sich auf Flüssigkristall- und transparente LCD- und Display-Technologien. Heute reicht unser Lösungsangebot von innovativen Display-Produkten bis hin zu professionellen Luftreinigungslösungen insbesondere einer der ersten Technologien, die von der südkoreanischen Regierung im Kampf zur Verringerung des Risikos von SARS-CoV-2-Infektionen (Coronavirus) empfohlen wird.

AiroDoctor® by ScreenSource GmbH
Köthener Str. 8
06779 Raguhn-Jessnitz
Deutschland